IL COLLE

Der Markenname Il Colle bringt als erstes Zeichen der Marke die typischen Merkmale der Heimat des Prosecco voll zum Ausdruck und führt uns in die Welt des Unternehmens, in sein Wertesystem und in seine Atmosphäre. Der Name Il Colle hilft dabei die Marke hervorzuheben, indem er den eigenen Landstrich definiert, um in einen Dialog mit allen Sinnen zu treten: Sehen, Riechen, Hören, Schmecken, Tastsinn.

RUNDUNG

Eine sanfte Rundung kennzeichnet die liebliche Landschaft, die die Heimat des Weines ist. Die feine Linie, die Il Colle umschließt, lässt ein Gefühl von Schutz und Sicherheit entstehen und schenkt den Elementen den richtigen Raum, Ausgewogenheit, Spontaneität und Ausdruckskraft.

1978

Seit 1978 ist das Weingut Il Colle die natürliche Weiterentwicklung einer Familientradition, die in San Pietro di Feletto in der Provinz Treviso, im Herzen des Produktionsgebietes des Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG ihren Ursprung hat und fortlebt. Schon ab den 20er Jahren widmeten sich die Gründer des Unternehmens der Erzeugung von Wein und gaben das die Zeit überdauernde Wissen, die Werte und das Können von Generation zu Generation weiter. Heute steht Il Colle für unbestrittene Qualität und ist ein Bezugspunkt im Panorama der lokalen Erzeuger.

WEINGLAS

Die Bedeutung des Namens findet ihren Ausdruck in der graphischen Umsetzung des Weinglases. Es umfasst das tiefe Verständnis zwischen Personen, Kultur und Region und identifiziert die gemeinsamen und grundlegenden Werte des Unternehmens. Als Symbol der Geselligkeit birgt es festgelegte und unanfechtbare Bedeutungen.

VISIONEN

Von einem erhöhten Standpunkt aus kann man über die konventionellen Grenzen hinausblicken. Ein Blick ins Herz, wo die Fundamente des Unternehmens liegen: Tradition, Geschichte, Familie. Und ein Blick der in die Ferne schweift, hin zu neuen Perspektiven: Innovation, Umwelt und Nachhaltigkeit.

VOM REBSTOCK UND VOM LEBEN

Von einem erhöhten Standpunkt aus kann man über die konventionellen Grenzen hinausblicken. Ein Blick ins Herz, wo die Fundamente des Unternehmens liegen: Tradition, Geschichte, Familie. Und ein Blick der in die Ferne schweift, hin zu neuen Perspektiven: Innovation, Umwelt und Nachhaltigkeit.

Le 5 c
Die 5 C SYMBOL unserer Identität

Geschichte

  Starke Wurzeln in der Erde ermöglichen es, sich mit Kraft und Sicherheit der Zukunft zu stellen. Auch die Familie Ceschin weiß, dass die tiefe Verbindung mit den eigenen Wurzeln und dem Gebiet die Voraussetzungen für ein starkes Unternehmen geschaffen hat. Die Symbiose mit der Kunst des Weinbaus geht zurück bis ins 18. Jahrhundert, als die ersten Schritte in der Welt des Weins über den Handel zwischen Venedig und dem Cadore-Gebiet getan wurden. Mit dem Wissen, aus einem großzügigen Landstrich zu stammen, wo die Zeit geprägt ist von der geduldigen und harten Arbeit seiner Einwohner, vom milden Klima und von freundlichen Jahreszeiten, hegte die Familie Ceschin jahrelang den Wunsch, eine neue Kultur des Weins und insbesondere des Proseccos zu schaffen, wobei sie eine Leidenschaft in eine Berufung verwandelt und maximale Qualitätsergebnisse bei der Produktion des Prosecco Superiore DOCG erreicht hat. 1978 entschloss sich Fabio Ceschin, reich an Erfahrung und mit einem Abschluss an der Weinbauschule in Conegliano in der Tasche, einen Traum zu verwirklichen und gründete Il Colle. Noch heute ist er der Chef des Unternehmens und unterstützt von seiner Frau und seinen drei Kindern führt er eine Tradition weiter, die sich selbst treu bleibt und die Werte eines Landstrichs und die Kunst des Weinbaus respektiert, ohne dabei den Blick auf die Zukunft zu vergessen.

WEINGUT IL COLLE

Das Weingut Il Colle, dessen Kunst des Proseccoanbaus schon seit vier Generation weitergegeben wird, bringt starke Werte wie Tradition, Familie, Respekt für den Landstrich, Vertrauen und Innovation unter einen Hut. Diese Elemente erlauben es, heute ein Synonym für Qualität und ein Bezugspunkt im Panorama der lokalen Produktion zu sein. Die privilegierte geographische Lage hat des dem Weingut Il Colle erlaubt, seine Ressourcen vor allem dem Anbau und der Produktion von Prosecco Superiore DOCG und somit der höchsten Ausdrucksform eines Gebietes zu widmen, das ein wahrer Naturschatz ist. Il Colle liest ca. 1500 Tonnen Trauben, von denen fast ein Drittel aus dem Familienunternehmen stammt, während der Rest aus kleinen landwirtschaftlichen Betrieben des Gebiets kommt. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den lokalen Erzeugern erlaubt es, eine konsolidierte Produktionskapazität beizubehalten, ohne den gesunden und authentischen Charakter der Weinbereitungsmethoden zu beeinträchtigen. Aufgrund der besonderen Bodenform behält der Weinanbau nämlich bis heute die Tradition und die Kunst einer ausschließlich von Hand vorgenommenen Lese bei.

DIE KELLEREI

Der Impuls der Erneuerung hat auch die Kellerei einbezogen, die kürzlich umgebaut, erweitert und durch neue Technologien bereichert wurde, die auf einer Linie mit der Entwicklung des gesamten Unternehmens liegen. Sie befindet sich in einem großzügig geschnittenen unterirdischen Raum, der von außen nicht zu sehen ist, wodurch dazu beigetragen wird, die Region und die umgebende Landschaft nicht zu stören. Ordnung, Sauberkeit und Rationalität sind im modernen Ambiente zu Hause, wo die Technologie und der Respekt für ein unverfälschtes Produkt gemäß den Grundprinzipien der Unternehmensphilosophie Hand in Hand gehen. Sorgfältige Qualitätskontrollen werden garantiert von einem hochmodernen Analyselabor und von der kontinuierlichen Arbeit spezialisierter Önologen.

ISO 9001 E ISO 14001

ISO 9001 UND ISO 14001 Il Colle hat die Zertifizierungen ISO 9001 und ISO 14001 für die Umweltmanagementsysteme erhalten, wodurch die nachhaltige Entwicklung für alle Aspekte der Unternehmenstätigkeit und die Festlegung präziser Ziele für Verbesserungen garantiert wird.

IFS FOOD

IFS FOOD Mit dem Standard IFS für die Produktion hat Il Colle das höchste Konformitätsniveau “Higher Level” erreicht. Die Funktion liegt darin, die Sicherheit und die Qualität der Produkte zu beurteilen und die Erwartungen sowie die Gesundheit des Verbrauchers zu garantieren.

BRC FOOD

BRC FOOD 2013 hat Il Colle die Klassifizierung A des BRC Food erhalten: Eine unabdingbare Voraussetzung für jedes Unternehmen, das sich dem internationalen Markt annähern möchte, wobei Transparenz und Glaubwürdigkeit durch diese Zertifizierung belegt werden.

BIOLOGICO UE

EU-BIO Die Weingärten müssen für 4 Jahre ökologisch bewirtschaftet werden, damit die Trauben und der Wein gemäß der EU-Parameter als BIO-Produkte bezeichnet werden. 2013 erhielt Il Colle vom Insitut ICEA die erste EU-Bio-Zertifizierung.