COLLI DI CONEGLIANO

D.O.C.G.

REFRONTOLO PASSITO

 

 

 

Im Weinberg

Die Trauben sind Marzemino und können nur in 3 Gemeinden angebaut und gesammelt werden: San Pietro di Feletto, Refrontolo und Pieve di Soligo.
Die Ernte erfolgt früh.

 

Im Weingut

Die Trauben ruhen bis Januar auf Gestellen. Anschließend werden sie entrappt und gepresst.
Die Gärung findet in Edelstahltanks statt und dauert etwa 15/20 Tage.
Zum Schluss ruht der Wein 6 Monate im Barrique, dann wird er gefiltert und vor der Abfüllung in Stahltanks abgefüllt.

 

Im Glas

Es ist ein einzigartiger Wein, der sich von allen anderen Weinen dieser Region unterscheidet.
Es ist ein Dessertwein, zur Unterhaltung oder Meditation.
Die Farbe ist rubinrot mit violetten Noten.
Das Aroma ist intensiv, hauptsächlich von Brombeeren und Kirschen.

 

Serviertemperatur:

14° C.

 

Weinleben:

5 years and more

 

Preise und Wettbewerbe:

The Wine Hunter: The Wine Hunter Award ROT.

PDF-Datei