MASELLO
COLLI DI CONEGLIANO

ROSSO

D.O.C.G.

 

 

Im Weinberg

Die Trauben sind Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Marzemino, die von Anfang bis Mitte Oktober in den Weinbergen der Hügel von Conegliano geerntet wurden.

 

Im Weingut

Gärung und Mazeration für 20 Tage in Stahltanks. Es bleibt drei Jahre in großen Eichenfässern.
Danach bleibt es ein Jahr in kleinen französischen Eichenfässern, teils neu, teils im zweiten Durchgang.
Weinreifung in der Flasche für mindestens 6 Monate.

 

Im Glas

Es zeigt eine brillante, tiefe, verführerische Farbe.
Es hat einen sanft aromatischen Fruchtfleisch, fruchtigen und Vanille-Düften, einen samtigen Körper und eine Nachhaltigkeit, die an Kakao und Gewürze erinnert.
Es ist harmonisch und der Geschmack und Geruch sind perfekt vermischt.
Ein richtiger Aufenthalt in der Flasche wird die schon exklusiven Eigenschaften noch verstärken.

 

Serviertemperatur:

18 – 20° C. Entkorken einige Stunden vor dem Service.

 

Weinleben:

5 Jahre und mehr.

 

Preise und Wettbewerbe:

Veronelli 2019: 87/100.
Luca Maroni 2019: 86/100.

PDF-Datei