Il colle prosecco d.o.c rosè

PROSECCO
D.O.C.

Rosé MILLESIMATO

EXTRA DRY

WEINBERG
Anbaugebiet: Treviso Gebiet, area D.O.C. Prosecco.
Traubesorte: 90% Glera; 10% Blauburgunder.
Pflanzdichte: 2.800 – 3.000 .
Ertrag per Hektar: max 18 t./ha Glera; max 13 t./ha Pinot Nero.
Anbausystem: Sylvoz.
Traubenlese: Blauburgunder – Ende August; Glera – September.

WEINERZEUGUNG
Gärungcontainer: in Edelstahl, separat: Rotwein Vinifikation für den Blauburgunder.
Gärungtemperatur: gesteuert, 18/20°C.
Hefen: ausgewählt.
Gärungdauert: 10 Tagen.
Malolaktische Gärung: nein.

SEKTHERSTELLUNG
Methode: Martinotti Methode.
Reifung: zweite Fermentation im Autoklaven für 30 Tage, bei kontrollierter Temperatur (max 15 °C), mit ausgewählten Hefen.
Am Ende, 30 Tage mehr Reifung auf Hefe.

TCHNISCHEN DATEN
Alkoholgehalt: 11% vol.
Restzucker: 15 – 16 gr/l.
Säure insgesamt: 5,5 – 6 gr/l.
PH: 3.10 – 3.20.

WEINPROBE
Farbe: Hellrosa.
Bukett: fruchtig, mit Noten von reifen Himbeeren.
Geschmack: fein und fruchtig, duftend, weich undrund.
Weinleben: in 18 Monate von Abfüllung.
Serviertemperatur: 6 – 8° C.
Wir empfehlen, es mit rohem Schinken oder mit Lachssushi zu probieren.
Empfohlenes Glas: Sektglas.

PDF-Datei